Berber Al Shamal                   Zentrum für anspruchsvolles Freizeitreiten
   Edle Berberpferde, Reitunterricht und Ausbildung im hohen Norden Deutschlands

Das Berberpferd

Geschichtlicher Hintergrund

Das Berberpferd steht als eine der ältesten Pferderassen seit mehr als 4000 Jahren im Dienst des Menschen. Diese Rasse hat zusammen mit den arabischen Pferden zahlreiche später entstandene Pferderassen maßgeblich beeinflusst.

Das Volk der Berber lebt noch heute eng mit seinen Pferden zusammen. Hier wird es als Arbeitspferd, Rennpferd (früher als Kriegspferd), Showpferd eingesetzt.

 

Herkunft und Zuchtgebiet

Algerien, Tunesien, Marokko  (Nordafrika)

 

Eigenschaften des Berberpferdes

  • Widerstandsfähigkeit
  • Gute Gesundheit
  • Ausdauer
  • Schnelligkeit
  • Wendigkeit
  • Rittigkeit
  • Schönheit und Eleganz


Charakter des Berberpferdes

  • Unerschrockenheit
  • Neugier
  • Mut
  • Verlässlichkeit
  • Anhänglichkeit und Treue dem Menschen gegenüber

 


 Verwendung und Einsatzbereiche des Berberpferdes

Berberpferde sind die Perle der Pferderassen, da sie zahlreiche positive Eigenschaften in sich vereinigen und sich so überdurchschnittlich als zuverlässiger und rittiger Freizeitpartner anbietetn und bewähren:

  • Verlässlicher Freizeitpartner
  • Bequem zu sitzende Gänge und Bewegungen
  • Vielseitig einsetzbar "Allrounder"
  • "Klar im Kopf"
  • Showpferd
  • Zucht